?
Zentrale
+49 9135 73666-0
Niederlassung Nord
+49 4102 66601-0

Oder schreiben Sie uns unter
info@neumueller.com

Oberschwingung

Eine sinusförmige Komponente der Spannung, deren Frequenz ein Vielfaches der Grundschwingungsfrequenz ist. Oberschwingungen werden oft durch moderne elektronische Geräte hervorgerufen, die Strom in „Impulsform“ statt in gleichmäßigen, sinusförmigen Wellen aufnehmen, wie dies bei älteren nichtelektronischen Geräten der Fall war. Diese Impulse bewirken Verzerrungen der Wellenform des Stroms, was wiederum zu Spannungsverzerrungen führt. Strom- und Spannungsoberschwingungen können Probleme wie Überhitzung in der Verkabelung, an Anschlüsse, in Motoren und in Transformatoren und das unbeabsichtigte Auslösen von Schutzschaltern verursachen.

Zurück