?
Zentrale
+49 9135 73666-0
Niederlassung Nord
+49 4102 66601-0

Oder schreiben Sie uns unter
info@neumueller.com

Synchronisation

Sind mehrere (gleichartige) getaktete Stromversorgungen in einem Gerät / einer Baugruppe vorhanden (und eventuell zusammengeschaltet), so empfiehlt es sich oft, diese auf eine gemeinsame Zeitbasis zu beziehen. Einer der Taktgeneratoren übernimmt hierbei die Priorität und steuert alle Regelbausteine mit identischer, somit auch phasengleicher Frequenz an. Andrenfalls könnten sich niederfrequente Schwebungen zwischen den Oszillatorfrequenzen ergeben, die bezüglich der EMV schwer beherrschbar sind.

Zurück