5%%A
☎  +49 9135 73666 65
Merkliste Klammer auf0Klammer zu
Englische Version
Mobile Menu
Artikel hinzugefügt
5%%E
6%%A
6%%E

Thermocouple


Diese Steckverbinder sind speziell für Temperaturmessleitungen konzipiert. Es besteht die Möglichkeit einer Mischbestückung dieser speziellen Thermocouple-Crimpkontakte und mit Standard-Crimpkontakten in einem Kontakteinsatz. Anwendung finden die Kontakte in allen gängigen Serien D-SUB, Rechteck und auch Rundsteckverbinder!
Links
🔗 Positronic

Übersicht

Positronic bietet eine Vielzahl von Verbindungstypen mit Thermoelementkontakten:

  • Standard-Dichte D-Subminiatur – Verbinder mit 9 bis 50 Kontakten in 6 Gehäusegrößen. Signal- und Thermoelementkontakte in einem Gehäuse. Gepresste, sowie gedruckte Schaltkreisplatinenmontage-Thermoelementkontakte Optionen.
  • High Density D-Subminiatur – Steckverbinder mit 15 bis 104 Kontakten in sechs Gehäusegrößen. Signal- und Thermoelementkontakte in einem einzigen Gehäuse. Optionen für Crimp- und Thermoelementkontakte zur Leiterplattenmontage.
  • Kombination D-Subminiatur – Steckverbinder mit Optionen für Thermoelement-, Leistungs-, Signal-, Hochspannungs- und Koaxkontakte in einem einzigen Gehäuse. Optionen für Crimp- und Leiterplattenmontage mit Thermoelementkontakten.
  • Wasserdichte D-Subminiatur – Steckverbinder mit 9 bis 50 Kontakten in fünf Gehäusegrößen. Signal- und Thermoelementkontakte in einem einzigen Gehäuse. Optionen für Crimp-Thermoelement-Kontakte. Steckverbinder abgedichtet für Anwendungen in rauen Umgebungen.
  • Kreisförmig – Verbinder in Leichtbauweise aus Verbundwerkstoffen. Zwei Gehäusegrößen mit 16 Kontaktvarianten verfügbar. Signal-, Leistungs- und Thermoelementkontakte in einem einzigen Gehäuse. Optionen für Crimp- und Thermoelementkontakte zur Leiterplattenmontage.
  • High Density Rectangular – Steckverbinder mit 4 bis 104 Kontakten in Subminiatur-Gehäusegröße. Optionen für Crimp-Thermoelement-Kontakte.
Design-In Support
Gerne beraten wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Auswahl der passenden Komponenten und möglichen Anpassungen.
4%%A
4%%E
7%%A
7%%E