5%%A
☎  +49 9135 7366665
 0
5%%E
6%%A
6%%E

Neuregelung gemäß DoE Level VI für Netzgeräte


Warum gibt es eine neue Richtlinie?

Trotz der Ablösung der linearen Technologie durch Schaltnetzteile ist der Anteil am gesamten Stromverbrauch immer noch beträchtlich, sodass Umweltbehörden weltweit Richtlinien einführten, um diesen zu reduzieren, Ressourcen zu schonen und somit die Umwelt zu schützen. Die erste gesetzlich vorgeschriebene Energieeffizienz-Richtlinie für externe Netzteile wurde im Jahr 2004 in Kalifornien eingeführt. Ähnliche Standards folgten weltweit und wurden als das „International Energy Efficiency Marking Protocol“ für externe Netzgeräte harmonisiert. Die Weiterentwicklung der Richtlinie hat zu immer strengeren Vorschriften bezüglich der Mindestvorgaben für die Effizienz und den Leerlauf-Betrieb geführt.

Heute müssen die meisten der externen Netzgeräte, die in den USA vertrieben werden, die neuen „Energy Conservations Standards“ des US Department of Energy (DoE), auch Level-VI-Spezifikation genannt, erfüllen und die römischen Ziffern IV auf dem Typenschild tragen. Für die EU gelten aktuell immer noch die Level-V-Spezifikation.

Was sind die Unterschiede zu Level V?

  • Strengere Vorschriften für Wirkungsgrad und Leerlaufleistung
  • Erweiterter Produktbereich, der unter die Norm fällt:
    • Mehrere Ausgangsspannungen
    • Mit über 250W Ausgangsleistung

Wen betrifft diese neue Regelung?

Es sind externe Netzteile* von der Umstellung betroffen,

  • die für den direkten Geräte-Betrieb (also ohne zwingenden Bedarf eines Akkus) vorgesehen sind
  • die nach dem 10. Februar 2016 gefertigt worden und werden
  • die für den nordamerikanischen Markt bestimmt sind
  • die als eigenständiges Produkt oder zusammen im Paket mit Verbraucherprodukten wie Notebooks, Smartphones, etc. ausgeliefert werden

*Ein externes Netzteil ist definiert als eine externe Stromversorgungsschaltung, die Haushaltsstrom in DC-Strom oder in Niederspannungs-AC-Strom wandelt, um ein Verbraucherprodukt zu betreiben.

Ein Verbraucherprodukt ist ein Artikel, der Energie verbraucht oder entwickelt wurde, um Energie zu verbrauchen und welcher über den kommerziellen Handel für eine individuelle persönliche Nutzung bzw. Verbrauch vertrieben wird.

Welche Ausnahmen gibt es?

Externe Netzteile

  • die Geräte, die bei der Federal Food and Drug Administration (FDA) gelistet und medizinisch zugelassen sind, betreiben
  • mit kleiner 3V Ausgangsspannung und mit größer oder gleich 1A, die zum Laden einer Batterie eines Produktes, das ganz oder teilweise motorisiert ist, vorgesehen sind
  • für die Lebensrettungs- und Sicherheitsausrüstung müssen nicht in jedem Fall die Anforderungen der Nulllast erfüllen

Was sind die konkreten Anforderungen?

Die folgende Tabelle listet die angegebene Leistungsaufnahme im Leerlauf und den minimalen durchschnittlichen Wirkungsgrad für alle Kategorien der externen Netzteile auf.

Single-Voltage External AC-DC Power Supply, Basic Voltage
Nameplate Output Power (Pout) Minimum Average Efficiency in Active Mode (expressed as a decimal) Max. Power in No Load Mode (W)
Pout ≤ 1W ≥ 0.5 x Pout + 0.16 ≤ 0.100
1W < Pout ≤ 49W ≥ 0.071 x ln(Pout)-0.0014 x Pout + 0.67 ≤ 0.100
49W < Pout ≤ 250W ≥ 0.880 ≤ 0.210
Pout > 250W ≥ 0.875 ≤ 0.500
Single-Voltage External AC-DC Power Supply, Low Voltage
Pout ≤ 1W ≥ 0.517 x Pout + 0.087 ≤ 0.100
1W < Pout ≤ 49W ≥ 0.0834 x ln(Pout)-0.0014 x Pout + 0.609 ≤ 0.100
49W < Pout ≤ 250W ≥ 0.870 ≤ 0.210
Pout > 250W ≥ 0.875 ≤ 0.500
Single-Voltage External AC-AC Power Supply, Basic Voltage
Pout ≤ 1W ≥ 0.5 x Pout + 0.16 ≤ 0.210
1W < Pout ≤ 49W ≥ 0.071 x ln(Pout)-0.0014 x Pout + 0.67 ≤ 0.210
49W < Pout ≤ 250W ≥ 0.880 ≤ 0.210
Pout > 250W ≥ 0.875 ≤ 0.210
Single-Voltage External AC-AC Power Supply, Low Voltage
Pout ≤ 1W ≥ 0.517 x Pout + 0.087 ≤ 0.210
1W < Pout ≤ 49W ≥ 0.0834 x ln(Pout)-0.0014 x Pout + 0.609 ≤ 0.210
49W < Pout ≤ 250W ≥ 0.870 ≤ 0.210
Pout > 250W ≥ 0.875 ≤ 0.500
Multiple-Voltage External Power Supply
Pout ≤ 1W ≥ 0.497 x Pout + 0.067 ≤ 0.300
1W < Pout ≤ 49W ≥ 0.075 x ln(Pout) + 0.561 ≤ 0.300
Pout > 49W ≥ 0.860 ≤ 0.300
Table I. Energy Conservation Standards for Direct Operation EPSs (Copied from US DoE, 10 CFR Part 430 document)

Wird diese Regelung auch in der EU Anwendung finden?

Voraussichtlich werden die EU und andere Länder ihre eigenen Regelungen entsprechend Level VI ebenfalls verschärfen. Im Dezember 2015 wurde von einem Expertengremium aus Politik und Wirtschaft die Umsetzung einer ähnlichen Richtlinie für die Europäische Union bereits auf den Weg gebracht. Mit einer Verabschiedung durch die Europäische Kommission wird ab Ende 2016 gerechnet.

4%%A
4%%E
7%%A
7%%E