5%%A
☎  +49 9135 73666 65
Merkliste Klammer auf0Klammer zu
Englische Version
Mobile Menu
5%%E
6%%A
6%%E

Kabelkonfektion


Standardisierte und kundenspezifische Kabelkonfektion ganz nach Ihren Anforderungen. Wir entwickeln und konfektionieren seit Jahren erfolgreich Einzellitzen, anspruchsvolle Kabelbäume, Netzleitungen für industrielle und medizinische Anwendungen, HDMI Kabel für den Audio-Bereich sowie die in Scannern, Smartphones und vielen elektronischen Komponenten eingesetzten FFC Kabel mit und ohne Umspritzung (Hotmelt). Auf Wunsch nach UL Style und CSA. Dank Zugriff auf Maschinenparks können wir im Bereich Kabelkonfektion gleichermaßen Kleinserien wie Massenproduktionen bedienen.
Einzellitzen
Kabelkonfektion mit Einzellitzen genau für Ihren Bedarf. Für Maschinen- und Anlagenbau, Elektronikfertigung, Industrieautomation und Automatisierung, Automobilbereich, Schaltschrankbau und weitere Bereiche. Mit 12 KOMAX Vollautomaten haben wir die Möglichkeiten, in hohen Stückzahlen zu crimpen/crimpen, verzinnen/verzinnen, crimpen/verzinnen, Doppelcrimp mit drei verschiedenen Anschlagteilen und in einem Arbeitsgang crimpen/bestücken (Flachsteckhülse). Des Weiteren kommen fünf Halbautomaten für mehradrige Kabel oder Zwillingsleitungen und Flachbandkabel zum Einsatz. Zehn Löt-/Verzinnungsstationen gehören auch mit dazu. Litzen können im Bereich von 0.05mm² bis 25mm² geschnitten und von 0.05mm² bis 16mm² gecrimpt werden.
Netzleitungen
Kabelkofektionierte Netzanschlusskabel (Netzkabel) nach VDE zertifiziert für Industrie und Medizin mit einer Vielzahl an Approbationen in- und ausländischer Prüfstellen. Verfügbares Programm: Eurostecker, Schukostecker IP44, Konturenstecker IP44, England-Stecker, Schweizer-Stecker, Italien-Stecker, Australien-Stecker, Südafrika-Stecker, China-Stecker, Japan-Stecker, Nordamerika-Stecker, Hospital-Grade, Kaltgerätestecker C14, Kaltgerätedose C13 / C17, Kleingerätedose C7 / C5, Zentral-Gerätedose C19, Verlängerungs-kabel, Knickschutztüllen, Netzleitungen mit Schalter, Meterware Kabelzuschnitte.
FFC Kabel
Kabelkonfektion mit FFC Steckverbindern auf SMD Basis genau für Ihren Bedarf. Im Rastermaß von 0.5mm, 0.8mm, 1.0mm, 1.25mm und 2.54mm . Das Isoliermaterial eines FFC-Kabels besteht aus PET. FFC Kabel sind sehr leicht, dünn, flexibel und einfach mit FFC Steckverbindern auf SMD Basis zu montieren. Zahlreiche FFC-Varianten sind realisierbar: vergoldete Kontakte, gefaltet, geschirmt mit und ohne Schirmbindung, Ausstanzungen und viele mehr. Neben unseren Standard-FFC-Kabeln können wir auch Parameter wie Übertragungsfrequenz, Stanzung, Stromtragfähigkeit, Schirmung, Biegeradien und Temperaturbeständigkeit an Ihre Anforderungen anpassen.
Automotive
  • auf modernsten Montagelinien werden vorkonfektionierte Leitungen zu komplexen Kabelsätzen verarbeitet.
Kabelbäume
Anspruchsvolle Kabelbäume mit bzw. ohne Umspritzung gemäß Ihren Vorgaben für die Bereiche Automotive, Nutzfahrzeuge und Industrieelektronik. Eine umfassende Beratung und enge Projektbegleitung sind dabei für uns selbstverständlich – nicht nur bei hochwertigen Kabelkonfektionen in Standardausführung, sondern auch bei kundenspezifischen, exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Kabelbäumen. Bei Sonderanfertigungen bieten wir eine Auswahl an verschiedensten Materialien für den Außenmantel, dem Schutz- und Schirmgeflecht mit hitzebeständiger, wasser- und chemieresistenter Ummantelung. Der Produktionsstandort für Kabelbäume ist mit DIN EN ISO 9001:2008, ISO TS 16949 & UL Zertifizierung zertifiziert.
HDMI-Kabel
HDMI-Kabelkonfektion: Kundenspezifische und standardisierte HDMI-Kabel und Steckverbindungen in verschiedensten Ausführungen. Gerade oder mit 90° Winkel. Als Rundkabel und Flachkabel in der Farbe Ihrer Wahl.
Hotmelt
Unsere Kompetenz ragt weit über die klassische Kabelkonfektion hinaus. Neben den bekannten Verbindungstechniken der Kabelkonfektion bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit mittels Hotmelt elektrische/elektronische Komponenten abzudichten und so vor unerwünschtem oder unsachgemäßem Zugriff zu sichern. Insbesondere bei komplexen Kabelverbindungen ist dies oft ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Mit dem Hotmelt Verfahren können Tüllen dort aufgespritzt werden, wo man sie benötigt. Die Vergussmasse kann auch zur Zugentlastung beitragen. Die Senkung der Gesamtkosten durch den Wegfall herkömmlicher Vergussgehäuse, Energieeinsparung durch Wegfall der Wärmeaushärtung und Aluminiumformen tragen auch zur Kostensenkung bei.
Design-In Support
Gerne beraten wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Auswahl der passenden Komponenten und möglichen Anpassungen.
4%%A
4%%E
7%%A
7%%E