5%%A
☎  +49 9135 7366665
Merkliste Klammer auf0Klammer zu
Englische Version
Mobile Menu
5%%E

Optik-D™ - die nächste Generation opt. Steckverbinder


Positronic entwickelt eine neue Optik-D™ Serie und schafft damit einen neuen Standard optischer Hybridsteckverbinder mit geringer Verlustleistung bei rauen Rahmenbedingungen.

Diese Optik-D™ Module bieten Vorteile wie hohe Übertragungsbandbreite, EMV-Immunität, verbesserte Datensicherheit und minimale Verluste bei Übertragungen über große Entfernungen. Einen weiteren Vorteil der Optik-D™ Serie bietet die Optimierung des Verdrahtungsaufwands und die dadurch erzielte Gewichteinsparung. Die sichere Datenübertragung in explosiver Umgebung und das Eliminieren von Masseschleifen runden die Merkmale dieser innovativen Serie ab und qualifizieren diese Steckverbinder als „ZUKUNFTSICHERES“ Produkt.

Die Eigenschaften der Optik-D™ Serie sind herausragend. Die ultrageringe Eingangsdämpfung von 0,06 DB (typisch) bedeutet einen wesentlich geringeren Bedarf an Lichtleistung, daraus resultierend ist der Einsatz eines preiswerten LED-Laser möglich und kann somit teure Festkörperlaser ersetzen. Auch sind die Module wesentlich kosteneffizienter als auf D38999 und ARINC 600 basierende Systeme (ARINC steht für Aeronautical Radio Incorporeted und entwickelt/definiert allgemein gültige Standards speziell für die Luftfahrt aber auch für den kommerziellen Bereich). Eine Kompatibilität ist auch mit anderen Systemen wie ARINC 801 gegeben. Hervorzuheben sind auch die zahlreichen Kombinationsvarianten von optischen, Leistungs-, Signal- und/oder Coaxkontakten in einem einzigen Steckverbinder.

Auf unserer neuen Homepage erhalten Sie weitere Informationen zu unserem Positronic Portfolio. Natürlich beraten wir Sie auch gern im Umgang mit diesen robusten, flexiblen Steckverbindern.

4%%A
4%%E
7%%A
7%%E