5%%A
 +49 9135 73666 65
Merkliste Klammer auf0Klammer zu
Englische Version
Mobile Menu
Mobile Menu
Artikel hinzugefügt
5%%E

FlexSense: Programmierbarer inkrementaler optischer Encoder-Sensor von TT Electronics


FlexSense: Programmierbarer inkrementaler optischer Encoder-Sensor von TT Electronics

TT Electronics, weltweiter Anbieter von elektronischen Komponenten und Lösungen für leistungskritische Anwendungen, hat die Markteinführung der Produktreihe FlexSense™ angekündigt. FlexSense™ ist mit einer revolutionären Technik zur Optimierung optischer Encoder-Anwendungen in Industrie und Medizintechnik ausgestattet. Die neuartige optische Sensoreinheit für unterschiedlichste Einsatzgebiete vereinigt mehrere Subsysteme auf einem SoC und verringert so Footprint, Produkteinführungszeit und Herstellungskosten. Die FlexSense™ Encoder-Sensoreinheit vereinfacht optische Encoder-Lösungen signifikant.

„Kostengünstige Steuerelektronik liegt im Trend. Gleichzeitig steigt auch der Bedarf an kundenspezifischen, hochwertigen optischen Encoder-Sensoren. Wir sahen die Chance, beiden Entwicklungen gleichzeitig Rechnung zu tragen”, so Walter Brooks, Global Product Manager – Optoelectronics, TT Electronics. „Das Ergebnis ist FlexSense™: eine flexible Lösung, die schnell konfiguriert werden kann, um die Anforderungen an optische Encoder wie höhere Auflösung, schnellere Reaktionszeiten, kleinerer Footprint und mehr Intelligenz. FlexSense™ verhilft TT-Kunden zur beschleunigten Markteinführung ihrer Produkte, vereinfacht ihre Lösungen und erhöht ihren Fertigungsdurchsatz – heute und in der Zukunft.”

Die FlexSense™-Serie besteht aus dem transmissiven Inkrementalgeber FS210 und dem reflexiven Inkrementalgeber FS310. Der Flexsense™-Sensor kombiniert eine Reihe von Schlüsselmerkmalen, so z. B. Auto-Alignment, einen selbstregelnden LED-Treiber, On-Chip-Diagnostik und einen modernsten 8-fach-Interpolator. Mit der voll programmierbaren Sensoreinheit als SoC (System-on-Chip) ist ferner eine flexible Lösung erhältlich, die sich für eine Vielzahl von Codescheibendurchmessern, Impulsen pro Umdrehung und marktüblichen LEDs eignet, darunter auch den IR-LED-Emitter OP207CL von TT selbst. Bei späterem Austausch der Encoder-Codescheibe kann FlexSense™ neu programmiert werden, um die veränderten Anforderungen zu erfüllen – durch seine Anpassungsfähigkeit an neue Designs bietet der Sensor einen gesteigerten Value-Add und vermeidet Anschaffungskosten für einen neuen Sensor.

Highlights:

  • Inkrementaler optischer Encoder-Sensor
  • Benutzerprogrammierbares Fotosensormuster
  • 2 Quadratur- und 1 Indexspur
  • Kompatibilität mit Codescheibendurchmessern von 10 bis 40 mm
  • Kompatibel mit Auflösungen von 500 bis 6k PPR
  • Betriebstemperatur -40°C bis 125°C
  • Programmierbare Autoausrichtung und Autokalibrierung
  • LED-Steuerung im geschlossenen Regelkreis

Sie haben Fragen zur neuen FlexSense™-Serie von TT Electronics? Die Neumüller Elektronik GmbH pflegt als autorisierter Distributor eine sehr enge Partnerschaft mit TT Electronics und berät Sie gerne mit ihrer langjährigen Erfahrung bei der Auswahl der passenden Komponenten und möglichen Anpassungen. Sprechen Sie uns an!

Veröffentlicht: 31.01.2022

News-Übersicht     News-Übersicht
3%%A
3%%E
4%%A
4%%E
7%%A
7%%E