5%%A
☎  +49 9135 73666 65
Merkliste Klammer auf0Klammer zu
Englische Version
Mobile Menu
5%%E

Flexxon stellt seine neuen WORM SD- und MicroSD-Speicherkarten vor


Flexxon stellt seine neuen WORM SD- und MicroSD-Speicherkarten vor

Der singapurische Hersteller Flexxon war in unserer Zentrale in Weisendorf zu Besuch und hat seine neuen WORM SD/MicroSD-Speicherkarten vorgestellt. Die WORM SD/MicroSD-Speicherkarten wurden entwickelt, um illegale Verhaltensweisen von Benutzern zu erkennen und Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Wenn ein illegales Verhalten festgestellt wird, wechselt die Flexxon WORM-Karte in einen Schreibschutz-Modus, um die Daten zu schützen und ihre Integrität jederzeit zu gewährleisten. Sobald der Schreibschutzmodus aktiviert ist, muss das Gerät neu gestartet oder die Karte ausgeworfen und wieder eingesteckt werden, um wieder auf der Karte schreiben zu können.

Ab dem 01.01.2020 müssen in Deutschland Registrierkassen, deren Bauart es technisch zulassen, mit einer sogenannten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein. Die Sicherheitseinrichtung speichert die Transaktionen der Kasse auf ihrem internen Speicher und liefert einen Code zurück an die Kasse. Dieser Code ist auf jeden Verkaufsbeleg zu drucken. Die Daten werden in einem unveränderbaren Protokoll gespeichert, das für das Finanzamt exportierbar sein muss.

News-Übersicht     News-Übersicht
4%%A
4%%E
7%%A
7%%E